Coiffeurdresden.de

coiffeurdresden

Beim Coiffeur Dresden passt alles haargenau

Wussten Sie eigentlich, dass der Begriff Coiffeur ursprünglich nur in der Schweiz und der Deutschschweiz verwendet wurde? In Deutschland kommt er immer mehr in Mode, aber Friseur/Frisör ist nach wie vor die gebräuchlichere Form. Der Begriff stammt aus dem Französischen und bedeutet nichts anderes als Friseur. Obwohl in Frankreich kaum jemand

friseur sagt. Der Beruf des Friseurs entstand aus den mittelalterlichen Berufen des Barbiers und des Baders, die gleichfalls als Wundärzte angesehen waren. Als Schutzpatronin der Friseure gilt die heilige Maria Magdalena.


Typberatung und –veränderung beim Coiffeur Dresden


Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht Ihren Typ zu